Aachener Untergrund Kultur

12. Juli 2009

>G. GONGE musiziert am 09.08.1984

Filed under: DOM, ernste Musik, H.N.A.S., Hirsche nicht aufs Sofa, Mieses Gegonge — Allo Pach @ 6:08 pm

Görrhan Gonge und seine Band „Mieses Gegonge“ bleiben ein ewiges Mysterium. Wer oder was waren sie? Wie war es möglich so einen erbärmlichen Sound herzustellen? Fragen auf die wir wohl nie eine schlüssige Antwort bekommen werden. Vielleicht lag auch alles nur an einer defekten Tonbandmachine…? Wer weiss…?! Immerhin schafften sie es mit H.N.A.S. eine LP („Abwassermusik“, 1985), sowie einige Cassetten auf dem Aachener DOM Label zu veröffentlichen. Hier nun ein ABSOLUT UNVERÖFFENTLICHTES Solostück von G. Gonge (aufgenommen am 09.08.1984), welches keinen Platz auf seiner 1987er Solo Cassette „Läuten, gongen, musizieren“ (DOM 77-29, siehe: http://www.discogs.com/G-Gonge-Laumluten-Gongen-Musizieren/release/624471) fand. Ein Jammer…
http://www.megaupload.com/?d=2R0U4U9I

1 Kommentar »

  1. >starkes artwork, respekt!

    Kommentar von Karl Pach — 13. Juli 2009 @ 6:17 am


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: