Aachener Untergrund Kultur

27. Juli 2009

>TIN DRUM Live at the edge

Filed under: Artrock in Aachen, Cassetten AC, Langhaarige — Allo Pach @ 9:28 pm

Tja, Tin Drum…,war das nun Artrock? Man weiß es nicht genau. Aber gut waren sie. Diese Live Cassette erschien wohl in den Früh- bis Mitt-90ern, bevor sie ihre 12″ und nachher noch eine CD veröffentlichten.
http://www.megaupload.com/?d=GFU8ZLTA

1 Kommentar »

  1. >… und dann gab es z.B. noch Art de Fucked. Sicherlich nette Leute, die gar nicht so anders waren als man selbst, aber sie schienen ihre Musik sehr, sehr ernst zu nehmen und sie hat mich nur genervt. Es gab Zeiten, da waren sie unumgänglich, etwa wenn sie im Paket mit anderen Bands spielten.Z.B am 25.10.1987 als Vorgruppe der Inca Babies in der Rockfabrik Übach-Palenberg

    Kommentar von kilowatt — 27. Februar 2010 @ 5:23 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: