Aachener Untergrund Kultur

1. April 2010

DISKOS IN AACHEN 1978

Filed under: Aachen in den 70ern, Discos AC, Kultstätten in AC — Allo Pach @ 11:43 pm

Nette kleine Übersicht der Aachener Discotheken im Jahre 1978 aus einem kleinen Heftchen „Treff Tips Aachen“. Das Make up hieß noch Caledonia (wann wurde es zum Ce soir? wann zum Make up?) und im Black Wotan und im Töff Töff konnte man sich noch richtig auf die Fresse geben lassen.
Klar ist mit diesem Bericht auch, dass es den Dschungel schon 1977/78 gab.
Gar nichts sagt mir das Number One, bin ich wohl nie gewesen.
Wusste gar nicht, dass das Tiffany auch tagsüber betanzbar war…

4 Kommentare »

  1. Hat einer noch Bilder aus dieser Zeit?

    Kommentar von Marco Schmitz — 16. Juni 2019 @ 8:41 pm

  2. Seit wann gab es das BeBop Südstraße?

    Kommentar von Sascha — 8. Mai 2020 @ 2:34 pm

  3. das Number One war in Verlautenheide, heute Reisebüro Fox, es hing ein Flugzeug an der Decke

    Kommentar von wolfg bebronne — 13. Dezember 2020 @ 10:35 am

    • Genau so war es. Super Tanzschuppen mit tollem Tanz-Soul. Ach war das schön.

      Kommentar von Zappa — 20. August 2021 @ 10:07 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: