Aachener Untergrund Kultur

2. Juni 2010

DOM NEWS NR. 1, 1984, Fanzine

Filed under: Aachen in den 80ern, DOM, Fanzine — Allo Pach @ 10:11 pm

Neben WALD UND WAIDE gab es im Jahre 1984 noch ein weiteres labeleigenes (Konkurrenz-) Fanzine aus dem Hause DOM. Von DOM NEWS erschien aber nur eine einzige Nummer (Auflage: 5 Stück) im Sommer 1984, eine begleitende Cassette gab es leider nicht.
Interessante Einblicke gibt es hier zum allerersten Mal in die Arbeit der BCO (Bad Cover Organisation), die bis Ende 1984 nahezu sämtliche (Cassetten-) Cover für das DOM Label gestaltete.
Ebenso werden einige Künstler näher vorgestellt, deren Karrieren bis heute weitgehend obskur sind:
Es gibt ein wohl einzigartiges Interview mit G. Gonge, dem Macher der Kult-Band Mieses Gegonge, in dem dieser seine Soloaktivitäten erläutert.
Speck Nusseck ist der dritte Schwerpunkt des Heftes. Endlich erfährt der Leser, was es mit Speck und seiner ehemaligen Band „Die legendären Fettboys“ auf sich hat, bzw. warum es zur Trennung kam.
Desweiteren gibt es einige interessante Plattenkritiken, sowie nette Werbeanzeigen…

« Newer Posts

Bloggen auf WordPress.com.