Aachener Untergrund Kultur

30. August 2016

Aachen bizarr 2016

Filed under: Architektur&Städtebau — Dieter Antonio Schinzel @ 2:42 pm

Zum fünften mal (nach 2012, 2013, 2014 und 2015) reiste Dieter Antonio nach Aachen für seine jährliche Stadtwanderung auf diesem Blog.

Seine düsteren Prophezeiungen vom letzten Jahr – Kahlschlag rund um den Kaiserplatz als gewollter Kollateralschaden der neuen Shopping Mall – erwiesen sich als korrekt:

_DSC7913_DxO

_DSC7930_DxO

_DSC7928_DxO

_DSC7924_DxO

_DSC7921_DxO

_DSC7920_DxO

_DSC7919_DxO

_DSC7918_DxO

_DSC7917_DxO

_DSC7915_DxO

_DSC7926_DxO

_DSC7967_DxO

 

Was bleibt:
_DSC7951_DxO

_DSC7936_DxO

 

Unterdessen im neuen Einkaufszentrum:
_DSC7968_DxO

Traditionsgeschäfte zeitgemäß am Adalbertsteinweg:_DSC7952_DxO

Katholisch:
_DSC8060_DxO

Kombiniert (nahe Europaplatz):
_DSC7947_DxO_DSC7943_DxO

 

…mit geklautem Logo:
_DSC7960_DxO

 

Gastronomie als Seismograph der Globalisierung:
_DSC8043_DxO

_DSC8020_DxO

_DSC7971_DxO

 

Protestformen 2016:
_DSC7974_DxO

_DSC8040_DxO

_DSC8015_DxO

Konkrete Poesie / concrete poetry:
_DSC8037_DxO

_DSC8038_DxO

_DSC7996_DxO

_DSC7982_DxO

_DSC7978_DxO

_DSC8026_DxO

Und noch:
_DSC8044_DxO

_DSC8046_DxO

2 Kommentare »

  1. Bilder sagen mehr als Worte! Das ist SO gut! Aachen, wie es leibt und lebt …

    Kommentar von Klaus — 3. September 2016 @ 2:50 pm

  2. […] Nachricht zuerst: Der noch im letzten Jahr befürchtete Kahlschlag rundum den Kaiserplatz bleibt, vorläufig, […]

    Pingback von Aachen Bizarr 2017 | Aachener Untergrund Kultur — 23. Juli 2017 @ 3:53 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: